Bildung

Planung und Ausführung von Flachdächern sowie Bauwerksabdichtungen an erdberührten Bauteilen erfordern umfassende theoretische und praktische Kenntnisse. Um die neuesten Fachkenntnisse zu vermitteln hat das IFB bundesweite Lehrgänge mit festgelegten Lehrgangsinhalten konzipiert. Das bereits obligatorische IFB – Symposium, Kongresse und Fachveranstaltungen werden jährlich abgehalten und informieren über neueste Erkenntnisse im Bautenschutz. In Fachveranstaltungen werden unsere Forschungsergebnisse, Produkt- und Applikationsinnovationen vorgestellt.


Ziel: Erhöhung der Bauqualität durch

  • Reduktion von Planungs- und Ausführungsfehler
  • Verbesserung der Arbeitsabläufe
  • Optimierung der Koordination mit anderen Gewerken

Zielgruppe: 

  • Bauwerksabdichter, Dachdeckern, Spengler
  • Baumeister, Zivilingenieure, Architekturbüros
  • Bauverwaltungen, Hausverwaltungen, Facility Management
  • Bauingenieure, Bautechniker
  • Facharbeiter mit Berufserfahrung
  • interessierte Mitarbeiter von Bauphysikalischen Instituten

KONTAKT

Wolfgang Hubner
Geschäftsführung