IFB Symposien

Ziel

Das 2005 gegründete IFB – Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung organisiert jährlich das IFB–Symposium, um über die neuesten Entwicklungen zu informieren und den Erfahrungsaustausch unter Fachleuten auf dem Fachgebiet „Flachdachbau und Bauwerksabdichtung“ zu fördern. Arrivierte und fachlich kompetente Vortragende referieren zu den verschiedensten technischen Themen, sodass unsere Veranstaltung auch wesentlich zur Vermeidung und Reduktion von Bauschäden und Baumängel beiträgt. Das 14. IFB – Symposium wird in Kooperation mit der Technischen Universität Wien, Fakultät für Bauingenieurwesen, Bauingenieur.Fortbildung am 27.02.2018 abgehalten.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Architekten, Zivilingenieure und Ingenieurkonsulenten für Hochbau und Bauwesen, an planende Baumeister, ausführende Fachbetriebe und Baufirmen sowie Prüfanstalten, Gutachter, Behörden, Immobilienverwaltungen, Bauträger und Sachverständige.

 

Veranstalter & Kooperation

IFB - Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung

Technische Universität Wien

2320 Mannswörth, Franz Meisslg. 17

Tel.: +43 1 706541110

Herr Wolfgang Hubner

M +43 664 5107767

Email: office@ifb.co.at

www.ifb.co.at

Fakultät für Bauingenieurwesen

Bauingenieur.Fortbildung

Karlsplatz 13/401-2, 1040 Wien

Tel.: +43 (0) 1 58 801/200 10

Email: bif[ad]tuwien.ac.at

www.bauwesen.tuwien.ac.at

 

 

Anmeldung